Montagesystemgestaltung: Modellfahrzeug mit Verbrennungsmotor

Projektarbeit

Kurzbeschreibung:

Montagesystemgestaltung am Beispiel eines Modellfahrzeugs mit Verbrennungsmotor

Im Rahmen der Projektarbeit werden an einem Modellfahrzeug mit Verbrennungsmotor im Maßstab 1:6 die wesentlichen Werkzeuge und Methoden der Arbeitsvorbereitung angewandt. Ausgehend von der Konstruktionsstückliste sollen die Studierenden sämtliche Planungsschritte der Montagesystemgestaltung durchlaufen sowie die Montage und Erprobung des Fahrzeugs durchführen. Die Studierenden werden sowohl die Auswirkungen von technischen als auch von organisatorischen Gestaltungmöglichkeiten real erleben und so ein tiefgreifendes Verständnis der Wirkzusammenhänge der Montagesystemgestaltung entwickeln.

Kontakt: Christoph Haar, christop.haar@ipa.franhofer.de