Lacktechnik - Lacke und Pigmente II

Lacktechnik - Lacke und Pigmente II

Kurzbeschreibung:

Dieses Modul hat die werkstoff- und anwendungstechnischen Grundlagen organischer Beschichtungsstoffe und organischer Beschichtungen zum Inhalt. Es werden die Eigenschaften und die Struktur-Eigenschaftsbeziehungen des Verbundmaterials organische Beschichtung (i.d.R. bestehend aus Pigmenten, Füllstoffen und Bindemitteln) erläutert. Insbesondere werden anhand von Beispielen aus der Praxis werden Einsatzgebiete und -grenzen von organischen Beschichtungsstoffen auf unterschiedlichen Substraten und für verscheiden Anwendungsfälle aufgezeigt. Schwerpunkt ist die Prozesskette Rohstoffe – Lack – Applikation – Lackierung mit dem Ziel praktischer Nutzanwendungen.

Dozent: Dr. M. Hilt

Stichpunkte:

  • Herstellungsprozesse für Lacke
  • Filmbildung unterschiedlicher Beschichtungsstoffe
  • Oberflächenvorbehandlung und Oberflächenvorbereitung unterschiedlicher Substrate
  • Grundlagen des Korrosionsschutzes bei Metallsubstraten
  • Nutzen von Beschichtungsstoffen
  • Eigenschaften unterschiedlicher Beschichtungen
  • Technische Anwendungen, Lackapplikation und Beschichtungsprozesse
Michael  Hilt MBA
Dr. rer. nat.

Michael Hilt MBA

Leiter Oberflächentechnologie

Zum Seitenanfang