Oberflächen- und Beschichtungstechnik I

Oberflächen- und Beschichtungstechnik I

Kurzbeschreibung:

Die Vorlesung vermittelt die allgemeinen Grundlagen der Oberflächen- und Beschichtungstechnik. Dabei werden vor allem die industrierelevanten und technologisch interessanten Beschichtungsverfahren aus der Lackiertechnik und Galvanotechnik vorgestellt und besondere Aspekte der Schicht-Funktionalität, Qualität, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit behandelt. Der Stoff wird darüber hinaus praxisnah durch Besuche in den institutseigenen Versuchsfeldern veranschaulicht. Die Einführung in die Beschichtungsverfahren behandelt Themen wie Vorbehandlungsverfahren, galvanische Abscheideverfahren, industrielle Nass- und Pulver-Lackierverfahren, Trocknungssysteme, Simulation, Fördertechnik und Logistik. Schwerpunkte sind auch Energieeffizienz und Sicherheitstechnik beim Lackieren. Themen der Vorlesung „Oberflächen- und Beschichtungstechnik II“ sind thermokinetische Beschichtungsverfahren sowie das Aufbringen von keramischen Schichten aus chemischen Prekursoren.

Die "Oberflächen und Beschichtungstechnik I" wird im WS vom IFF angeboten. Die "Oberflächen und Beschichtungstechnik II" wird am IFKB (Prof. Gadow) im SS gehalten. Die Prüfung Oberflächen- und Beschichtungstechnik beinhaltet den Stoff der Vorlesungen Oberflächen- und Beschichtungstechnik I und II.

Dozent: Oliver Tiedje

Ansprechpartner: Herr Oliver Tiedje