Praktikantenamt

Für die Fächer Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeug- und Motorentechnik, Technologiemanagement, Energietechnik und Erneuerbare Energien.

Das Praktikantenamt betreut die Studierenden bei der praktischen Ausbildung (Industriepraktikum). Die Anerkennung erfolgt gemäß der aktuellen Praktikumsrichtlinien. Hierfür ist die Einreichung eines Antragsformulars notwendig. Zudem ist, in der Regel, ein Praktikumsbericht gemäß unserer Vorlage erforderlich. Bei inhaltlichen oder zeitlichen Abweichungen von den Bestimmungen der aktuellen Richtlinien empfiehlt sich die vorherige Rücksprache mit dem Praktikantenamt.

Darüber hinaus unterstützt das Praktikantenamt in folgenden Belangen:

  • Information über die praktische Ausbildung im Studium (Aufteilung, Voraussetzungen, Inhalt, etc.)
  • Ausstellung von Bescheinigungen (z.B. für DAAD, Prüfungsamt)
  • Beratung bei der Auswahl von Praktikumsplätzen (z.B. Firmenliste)
  • Unterstützung bei Durchführung der Praktika im In- und Ausland

Neuigkeiten

Das Praktikantenamt Maschinenbau ist im Sinne der allgemeinen Risikovermeidung bezogen auf das Coronavirus  per E-Mail (Kontakt) und während der telefonischen Sprechstunde erreichbar. Bei Bedarf können weitere telefonische Termine via Email vereinbart werden.

Die Abgabe der Berichte erfolgt in diesem Zeitraum in digitaler Form. Bitte schicken Sie uns alle Unterlagen als PDF-Dokumente per E-Mail zu.

Checkliste

vor und während dem Praktikum

  • Praktikumsrichtlinien beachten
  • ein nach den Richtlinien geeignetes Unternehmen suchen
  • Bewerbung formulieren und Unternehmen kontaktieren
  • Praktikumsbericht anfertigen und vom Unternehmen gegenzeichnen lassen

nach dem Praktikum

  • ausgefülltes Antragsformular sowie Praktikumszeugnis in einer PDF Datei zusammenfassen (AZ_Nachname_Vorname_Matrikelnummer_Bsc.pdf)
  • händisch unterschriebenen Praktikumsbericht einscannen und mit Anhang in einer PDF Datei zusammenfassen (B_Nachname_Vorname_Matrikelnummer_Bsc.pdf)
  • schicken Sie uns die Dokumente per E-Mail. Bitte wählen Sie einen aussagekräftigen Betreff und ergänzen Sie die unten aufgeführten Informationen
  • nach einer ersten Vollständigkeitsprüfung erhalten Sie eine Empfangsbestätigung. Wir behalten uns vor, Originaldokumente nachzufordern

Fragen hinsichtlich weiterer Tätigkeiten und an anderen Hochschulen abgeleisteten Praktika werden ausführlich in unseren FAQ beantwortet. Fragestellungen darüber hinaus beantworten wir Ihnen gerne per E-Mail oder in unserer offenen Telefonsprechstunde.

Bei schriftlichen Anfragen schildern Sie bitte kurz Ihr Anliegen, geben Sie Ihre Matrikelnummer, Ihren Studiengang, Ihren angestrebten Abschluss sowie Ihr aktuelles Fachsemester an und belassen Sie erfolgte Schriftwechsel in der Email. Bitte wählen Sie außerdem einen aussagekräftigen Betreff und verwenden Sie Ihre studentische Emailadresse (st123456@stud.uni-stuttgart.de).

Sprechzeiten

 
bis auf weiteres
Montag: geschlossen
Dienstag: 13:00 - 15:00*
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag:
geschlossen
Freitag:
geschlossen

* nur Telefonsprechstunde

Bitte beachten Sie auch unsere Neuigkeiten. Die Abgabe von Berichten erfolgt bis auf weiteres in digitaler Form.

Kontakt

E-Mail: E-Mail schreiben

Bitte geben Sie Ihre Martikelnummer, Ihren Studiengang, Ihren angestrebten Abschluss sowie Ihr aktuelles Fachsemester an und belassen Sie bereits erfolgte Schriftwechsel in der E-Mail. Verwenden Sie bitte außerdem Ihre studentische Email Adresse (st123456@stud.uni-stuttgart.de).


Tel.: +49 711 685-61840

Adresse & Postanschrift

Praktikantenamt-Büro:
Raum 0.105
Allmandring 35
Campus Vaihingen
Zum Lageplan

Postalische Zusendungen bitte an folgende Adresse richten:
Praktikantenamt Maschinenbau
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Leitung und Gesamtleitung

Selina Rögele

M.Sc.

Praktikantenamtsleitung

Florian Roth

M.Sc.

Praktikantenamtsleitung

Dieses Bild zeigt Jörg  Siegert

Jörg Siegert

Prof. Onorific Dipl.-Ing.

Stellvertretender Institutsleiter, Bereichsleiter industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb

Zum Seitenanfang